Orange entscheidet sich für die SaaS-Plattform von Praxedo

13 Februar 2009

Am 13. November 2008 hat Orange France „Interventions temps réel“, ein auf der SaaS-Plattform von Praxedo basierendes Angebot an Firmenkunden zur Steuerung ihres Außendienstes, auf den Markt gebracht.

Damit wird Praxedo Mobile in Frankreich auch als „white-labeled“-Lösung vermarktet. Orange richtet sich mit diesem Angebot vor allem an SMB-Unternehmen und Großkunden.

„Dank Praxedo kann Orange Business Services auf die steigenden Erwartungen vieler Firmenkunden mit überzeugenden Angeboten reagieren und brandneue mobile Kommunikations-Technologien anbieten. Das von Praxedo eingesetzte SaaS-Modell wird den Bedürfnissen aller unserer Firmenkunden gerecht, von der Ich-AG bis zum Großunternehmen“, berichtet Pascal Ancian, Leiter Affaires Mobiles von Orange Business Services.

Für Praxedo Mobile ist diese Vereinbarung von strategischer Bedeutung, da sie die umfangreiche Erschließung neuer potentieller Kunden im französischen Markt ermöglicht.

Testen Sie die Lösung des Marktführers Praxedo

Unverbindlich und ohne Angabe Ihrer Kreditkartendaten
une bonne idée, faites un essai gratuit
Kostenlose Testversion für 30 Tage

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Klicken Sie hier, um mehr über Cookies auf unserer Website zu erfahren.

Image 01 Image 02